„Der Inseltraum“


Neues vom Buchmarkt

Zwei Frauen, zwei Generationen und ein Schicksal, das sich auf Teneriffa erfüllt.

1969. Die deutsche Frauenbewegung steckt noch in den Kinderschuhen, als Marianne Vocke sich entschließt, nach Teneriffa auszuwandern und noch einmal von vorn anzufangen. Sie lässt ihr bisheriges Leben zurück: Mann, Kinder, Geschäft, Freunde, Elternhaus. Auf der Kanaren-Insel findet sie eine neue Liebe und auch ihre persönliche Freiheit. Doch Heimweh und Schuldgefühle plagen sie…

Als sie die Urlauberin Kerstin aus Leipzig kennenlernt, kann sie gut verstehen, als die Jüngere beschließt: „Hier will ich für immer leben“. Marianne hat den Inseltraum, der oft zum Albtraum geriet, mit allen Konsequenzen gelebt. Kann sie ihrer neuen Gefährtin die eigenen, oft bitteren Erfahrungen ersparen?

„Der Inseltraum“

Teneriffa – Story einer Aussteigerin von Marga Lemmer

 

Erschienen im:

Zech Verlag, Teneriffa 2008, 288 Seiten, ISBN 978-84-934857-4-0, Verkaufspreis auf den Kanaren (steuerfrei) 14,50 Euro, unverb. Preisempfehlung für sonstiges Europa: 18,25 Euro.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.