Der deutsche Botschafter verabschiedet sich auf Teneriffa


© Wochenblatt

Teneriffas Cabildo-Präsident Ricardo Melchior empfing am 8. Oktober den deutschen Botschafter Dr. Wolf-Ruthart Born zu einem persönlichen Gespräch.

Seit März 2006 stand der deutsche Diplomat der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Madrid vor und wird demnächst abgelöst. Zum Abschied kam er nun nach Teneriffa. Mit Melchior unterhielt Dr. Wolf-Ruthart Born sich über aktuelle Themen. Teneriffas Cabildo-Chef bedankte sich bei dem Botschafter und wünschte ihm für seine weitere Karriere alles Gute.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.