Das spanische Duo schaffte es endlich auf das Siegerpodium


© Wochenblatt

Sara Goller und Laura Ludwig gewannen das Damen-Turnier des Tenerife Champions Cup 2010

Endlich haben sie es geschafft! Bei der diesjährigen Edition des Beachvolleyball-Turniers Tenerife Champions Cup holten sich Pablo Herrera und Adrián Gavira (Foto oben) den Sieg, nachdem die beiden 2008 am späteren Weltmeister-Team aus Deutschland und 2009 gegen den Europameister aus Holland gescheitert waren.

In einem spannenden Match gegen Andy und Kevin Ces aus Frankreich setzte sich das spanische Team durch und erhob sich im dritten Versuch auf das Siegertreppchen.

Die diesjährige Neuheit bei dem momentan als wichtigstem europäischen Volleyballturnier gehandelten Tenerife Champions Cup war der Wettkampf der Frauen. In seiner ersten Edition setzte sich das deutsche Team Sara Goller und Laura Ludwig, momentan Nummer eins im europäischen Ranking, gegen die Österreicherinnen Stefanie und Doris Schwaiger durch. Diese hatten im Halbfinale die Spanierinnen  Liliana Steiner und Elsa Baquerizo besiegt.

Dank Teledeporte konnte das im Amphitheater des Siam Park stattfindende Turnier auch auf den Bildschirmen zu Hause verfolgt werden.

Am letzten Tag des Wettbewerbs fand die Ehrung der Champions und Vizemeister statt.

Laut José Manuel Bermudez, Leiter des Inselressorts für Tourismus, und Miguel Ángel Santos, Leiter des Ressorts für Tourismus von Adeje, wird das Turnier auch im nächsten Jahr wieder auf Teneriffa stattfinden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.