Dankeschön für erwiesene Treue


© Wochenblatt

Regelmäßig honoriert die Stadt Puerto de la Cruz die Treue, die ihr viele Urlauber verschiedenster Nationalitäten halten.

Die langjährigen Wiederkehrer werden dann im Rathaus vom Bürgermeister empfangen und mit goldenen, silbernen oder bronzenen Abzeichen geehrt – je nach dem wie oft sie die Stadt schon besucht haben.

Eine solche Ehrung fand am 22. Februar wieder statt. Über 100 deutsche, britische, spanische, belgische, finnische, dänische und italienische Urlauber wurden von ihren jeweiligen Hotels dafür vorgeschlagen und ausgezeichnet. 46 bronzene Abzeichen, die für zwischen 15 und 24 Aufenthalte in Puerto de la Cruz vergeben werden, wurden verliehen; 17 silberne Abzeichen – für 25 bis 34 Aufenthalte; und sogar 12 goldene Abzeichen für Urlauber, die 35 Mal oder noch öfter den Urlaubsort besucht haben.

Die Vorsitzende des Tourismusförderungsverbands CIT, von dem diese Initiative stammt, Hortensia Hernández Pérez, überreichte gemeinsam mit Puertos Bürgermeister Marcos Brito Gutiérrez die Abzeichen und Blumensträuße für die Damen. Anschließend wurde vor dem Rathaus ein Gruppenbild zur Erinnerung aufgenommen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.