Centro de Medicina Natural Canarias eröffnet


© WB

Zahlreiche Freunde, Bekannte und interessierte Personen waren der Einladung von Schwester Mirjam Repa-Reuss und ihren beiden Kolleginnen gefolgt, die am letzten Mai-Wochenende im Ortsteil El Tope von Puerto de la Cruz ihr Natur-Medizin-Pflege-Zentrum der Öffentlichkeit vorstellten.

Hinter der Abkürzung cmnc – Centro de Medicina Natural Canarias verbirgt sich ein umfangreiches Angebot an Serviceleistungen wie ein geschlossenes Pflegenetz mit der dazugehörenden kompletten Beratung für die Planung und Umsetzung der Pflege zu Hause, ambulante und mobile Krankenpflege, Kurz­zeitpflege, Hausnotrufsystem sowie die Vermittlung von qualifiziertem Pflege- und Betreuungspersonal. Nach wie vor berät Schwester Mirjam in ihrem neuen Zentrum in Fragen zur Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung und eine entsprechende Absicherung in Spanien.

Gleichzeitig ist eine Naturheilpraxis mit ganzheitlichen Verfahren angeschlossen, sowie Psychotherapie (HPG) und die Dom Breuss Therapie – sanfte Wirbelsäulen-/Atlas-Therapien – und eine Diabetiker-Beratung. Ebenso eine Fußpflegepraxis die auch Hausbesuche anbietet sowie ein Kosmetiksalon mit Naturkosmetik Living Nature und Wellness- und Anti Aging-Anwendungen.

Das Wochenblatt wünscht dem Team recht viel Erfolg.

Cmnc befindet sich in La Paz, Urb. El Tope, Edif. Guarico, Lokal 84, Telefon/Fax 922 38 88 34  Handy 661 57 13 58.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.