Cabildo-Fassade mit Teide-Weihnachtsgruß


© Cabildo

Das Cabildo von Teneriffa hat für den diesjährigen Weihnachtsgruß den verschneiten Teide gewählt. Sehr passend, denn 2007 war für Teneriffas Vulkan ein besonderes Jahr.

Am 28. Juni wurde der mit 3.718 m höchste Gipfel Spaniens von der Unesco zum Weltnaturerbe der Menschheit erklärt. Die gesamte Fassade des Sitzes der Inselverwaltung wird von einem großformatigen Teide-Bild beherrscht.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.