Byonik: sofort jünger aussehen


Der sanfte Beauty-Booster für eine glatte und vitale Haut

Zu wenig Schlaf, Stress im Job oder zuhause, zuviel Sonne, Rauchen, ungesunde Eernährung – das alles verzeiht die empfindliche Gesichtshaut nicht und rächt sich mit Fältchen.

Cremes mit kosmetischen Wirkstoffen pflegen zwar die Haut, können aber die Zeichen der Hautalterung nicht tiefgreifend beeinflussen.

Eine glatte und vitale Haut

Ein neues Treatment garantiert jetzt eine glatte und vitale Haut – wochenlang und ganz ohne Spritzen und Skalpell. BYONIK heißt dieser Beauty-Booster. Er transportiert das feuchtigkeitsbindende BYONIK-Gel mit Hilfe eines Infrarot-Kaltflächenlasers in die tieferen Hautschichten. Dort polstert das hochwirksame BYONIK-Gel die Haut von innen auf und lässt sie straff und jünger erscheinen.

Wie funktioniert die

BYONIK-Methode?

Sie kombiniert den Feuchtigkeitsbinder Hyaluronsäure mit den hautstimulierenden Eigenschaften eines Infrarot-Kaltlasers. Jugendliche Haut hat eine hohe Konzentration von Hyaluronsäure. Deshalb wirkt sie frisch und glatt. Die körpereigene Produktion dieses Stoffes nimmt jedoch im Laufe der Zeit immer mehr ab. Von außen kann diese Substanz zwar aufgetragen werden, gelangt aber nicht in die tieferen Schichten der Haut, wo sie dauerhaft wirksam werden kann. Genau das aber gelingt bei der BYONIK-Methode.

Damit können sogar tiefere Falten im Gesicht und an Hals, Dekolletee und Händen behandelt werden.

Ein BYONIK-Treatment beginnt wie eine normale Kosmetiksitzung. Das Gesicht wird zuerst professionell mit Dampf oder heißen Kompressen gereinigt. Danach folgt die Bestrahlung mit dem BYONIK-Infrarot-Kaltlaser. Er stimuliert die Mikrozirkulation und den Stoffwechsel der Haut. Der Laserstrahl ist Teil des natürlichen Sonnenlichts. Er regt die Bildung von Kollagen in der Haut an und wirkt positiv auf das Immunsystem. Außerdem unterstützt er die Haut bei der Speicherung des feuchtigkeitsbindenden Gels.

Eine Behandlung

des ganzen Gesichts dauert

ca. 60 bis 90 Minuten.

Das vorgewärmte BYONIK-Gel wird nun sanft einmassiert. Der Laser sorgt dafür, dass die Hyaluronsäure wochenlang in der Haut haltbar und verfügbar ist. Der BYONIK-Laser stimuliert außerdem die Mikrozirkulation und den Stoffwechsel der Haut. Sichtbare Faltenglättung, ein verfeinertes Hautbild und eine straffere Haut sind das Ergebnis.  Eine Behandlung des ganzen Gesichts dauert ca. 60 bis 90 Minuten.

Bereits nach dem ersten Treatment wirkt die Haut straffer. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen und auch tiefere Falten zu glätten, können Auffüllbehandlungen in kurzen Abständen nötig sein. Ist einmal der gewünschte Zustand der Haut erreicht, genügt ein Termin zur Auffrischung alle 4 bis 6 Wochen.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:         

ESTÉTICA EN SHIÖKI

Susanne Laug

Carretera del Botanico 4

Edificio Palmera

Puerto de la Cruz

Movil: 609 95 55 06

Tlf: 922 33 67 80 abends




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.