Buslinien Aeroexpress 30 und 343 starten wieder durch

TITSA aeroexpress CABTF

TITSA aeroexpress CABTF

Titsa erhöht die Frequenzen beider Linien

Teneriffa – Die touristische Nachfrage erholt sich allmählich, die tägliche Anzahl an Flügen erhöht sich, und auch die Mobilität der Residenten innerhalb der Insel normalisiert sich. Deshalb hat das Busunternehmen Titsa den Betrieb der Buslinien Aeroexpress 30 und 343 wieder aufgenommen.

Wie schon im Juli angekündigt, hat die Linie Aeroexpress 30 am 2. August ihren Betrieb aufgenommen. Diese Linie verbindet Puerto de la Cruz mit dem Flughafen Teneriffa Nord und hat im August die Anzahl ihrer Fahrten auf insgesamt 38 erhöht.

Die Linie 343 hat am 17. August ebenfalls den Betrieb wieder aufgenommen. Diese Linie verbindet Puerto de la Cruz und Costa Adeje und hält an beiden Flughäfen. Die Linie wird von Montag bis Sonntag verkehren, mit acht Fahrten täglich, vier in jede Fahrtrichtung.

Der Inselrat für Mobilität und Präsident von Titsa, Enrique Arriaga, erklärte, dass die öffentlichen Verkehrsmittel eine bequeme und schnelle Option für die Nutzer beider Flughäfen der Insel darstellen sollen.
Die Strecken und Fahrpläne der Linien können auf der Website www.titsa.com eingesehen werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen