Busbahnhof mit Toilette für Stomaträger ausgestattet

WC Toilette Stomaträger Busbahnhof Foto: CABTF

WC Toilette Stomaträger Busbahnhof Foto: CABTF

Teneriffa – Die Inselverwaltung hat im Titsa-Busbahnhof von Santa Cruz de Tenerife eine Toilette für Personen, die mit einem Stoma leben, eingerichtet. Diese, so teilt das Cabildo mit, sei Teil der Strategie, die öffentlichen Gebäude besser zugänglich und nutzbar für alle Einwohner zu machen. Der Busbahnhof in der Hauptstadt wird täglich von bis zu 14.000 Menschen genutzt. Inselrat Enrique Arriaga erklärte, dass in den nächsten Monaten auch die Busbahnhöfe von Buenavista und Granadilla mit geeigneten Sanitäreinrichtungen für Stomaträger ausgestattet werden. Die neuen Toiletten bestehen aus einem speziellen Waschtisch mit einem ausziehbaren Wasserhahn, einer Spülung, Seifen- und Papiertuchspender sowie einem hygienischen Abfalleimer. Die Toiletten sind mit der Aufschrift „Ostomia“ gekennzeichnet.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen