Brutaler Mord in Los Realejos


Am 8. Januar wurde im zu Los Realejos gehörenden Ortsteil El Toscal-Longuera ein 41-jähriger Westafrikaner erstochen.

Der aus Guinea stammende Mann verstarb während einer Notoperation im Universitätskrankenhaus in La Laguna. Die Tat ereignete sich in den frühen Morgenstunden in seiner Wohnung. Täter sollen nach bisherigem Ermittlungsstand zwischen zwei bis drei Männer gewesen sein. Da das Mordopfer wegen diverser Drogendelikte bereits mehrmals polizeilich erfasst war, gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass es sich bei der Tat um einen Racheakt wegen einer Drogengeschichte handelte.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.