Bronze, Silber und Gold für Wiederkehrer


© Moisés Pérez

In Puerto de la Cruz wurden Urlaubsgäste für ihre Treue zum Urlaubsziel ausgezeichnet

Die Stadt Puerto de la Cruz und der örtliche Fremdenverkehrsverband CIT (Centro de Iniciativas y Turismo) haben mehrere Dutzend Urlauber für ihre Treue zum Urlaubsziel ausgezeichnet.

Im Rahmen eines Festaktes im Rathaus wurden bronzene, silberne und goldene Auszeichnungen überreicht. Die Urlaubsgäste, die diese in Empfang nehmen durften, haben den Urlaubsort im Norden Teneriffas mindestens schon 15 Mal besucht. Diejenigen, die bereit 25 Mal oder öfter in Puerto de la Cruz waren, wurden in der Kategorie Silber ausgezeichnet. Gold verdienten sich Wiederholungsurlauber, die 35 Aufenthalte in Puerto de la Cruz nachweisen können.

Bürgermeisterin Sandra Rodríguez bedankte sich persönlich bei den Urlaubern für ihre Loyalität gegenüber dem Urlaubsziel und erklärte: „Diese Art von Events sind wichtig, denn dadurch lernen wir unsere Gäste kennen und zollen ihnen gleichzeitig Anerkennung dafür, dass sie unsere Stadt Jahr für Jahr wieder als Urlaubsziel wählen. Ihre Meinung interessiert uns enorm, um uns weiter zu verbessern.“

CIT-Präsidentin Hortensia Hernández betonte, dass die Zufriedenheit der Gäste auch durchaus das Verdienst der Hoteliers sei. „Ein aufmerksamer Service und eine gute Betreuung sind äußerst wichtig, und das müssen wir anerkennen“, erklärte sie.   




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.