British Airways-Flug London – Teneriffa


Ab 29. März auch mit Businessclass

Am 29. März wird die erste British Airways-Maschine von London Gatwick nach Teneriffa starten, für die auch Businessclass gebucht werden kann.

Dieses Flugangebot soll die bisherige Lücke im Bereich der Flugangebote für wohlhabende und komfortverwöhnte Urlauber schließen, die von Großbritannien ins Ferienparadies Teneriffa kommen.

Wie das Tourismusamt im Cabildo bereits Anfang März erfreut mitteilte, ist der Erstflug bereits ausgebucht – sowohl in der Economoyklasse als auch in der Businessclass. Dies wird als Zeichen für einen Erfolg der Route gewertet, die vor allem von den Vier- und Fünfsternehotels der Insel begrüßt wird.

British Airways wird Teneriffa ab April wöchentlich fünf Mal von London aus anfliegen und lässt mit dieser Verbindung einen Linienflug wiederaufleben, der vor Jahren aus dem Programm gestrichen wurde. 

Werbemaßnahmen für die Bekanntmachung dieser Route werden vom Tourismusamt Teneriffa gemeinsam mit BA durchgeführt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.