Briefmarke des spanischen Königspaares


© Wochenblatt

Am Nationalfeiertag in Umlauf gebracht

Seit dem 12. Oktober, dem spanischen Nationalfeiertag, sind die ersten Briefmarken mit dem Bild des spanischen Königspaares in Umlauf.

Es handelt sich um eine Erinnerungsausgabe der spanischen Post mit zwei verschiedenen Abbildungen, beide im Wert von einem Euro. Eine Marke zeigt König Felipe VI., die andere den Monarchen gemeinsam mit Königin Letizia. Die Serie mit der Bezeichnung „Su Majestad Don Felipe VI. Rey de España“ besteht aus einem Blatt mit den beiden Marken.

Auf dem Hintergrund mit der Spanischen Nationalflagge und dem Wappen des Königs ist jeweils eines der Fotos zu sehen. Die Postverwaltung hat mitgeteilt, sie werde 300.000 Blätter in Umlauf setzen, die von der Nationalen Münzprägeanstalt produziert wurden. Sie sollen beim offiziellen Postverkehr Verwendung finden.

Das Porträt des Königs auf der einen und das Foto des Königspaares auf der anderen Marke sind offizielle Fotos, die vom Fotografen Dany Virgili 2010 aufgenommen wurden, als beide noch das Prinzenpaar von Asturien waren.

Prinz Felipe und Prinzessin Letizia waren schon in der Vergangenheit auf Briefmarken zu sehen, als sie noch das Kronprinzenpaar waren. Bereits im Jahr 1977 war eine Briefmarke mit dem Titel „Felipe de Borbón, Príncipe de Asturias – Príncipe Felipe y Basilica de Convadonga“ erschienen, als Prinz Felipe seinen neunten Geburtstag feierte und zum Thronerben ernannt wurde.

1979 erschien eine weitere Marke mit dem Titel „Principe de Asturias y Hospital“ anlässlich des hundertjährigen Bestehens des Kinderkrankenhauses „Niño Jesús“, auf der sein Bild vor dem Gebäude des Krankenhauses erscheint. Auch erschien der junge Prinz wiederholt zusammen mit seinen Eltern auf Briefmarken wie in den Jahren 1984 und 2001.

Am Tag seiner Hochzeit mit Letizia am 22. Mai 2004 brachte die Spanische Post verschiedene Erinnerungsmarken in Umlauf, die neben dem Königspaar Juan Carlos und Sofía den Kronprinzen und seine frischangetraute Ehefrau zeigten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.