Bourne 5


Dreharbeiten in Santa Cruz

Am 9. September beginnen in Santa Cruz die Dreharbeiten für den Actionfilm „Bourne 5“.

 Der fünfte Film der „Bourne“-Reihe wird teilweise auf der Insel gedreht, wofür unter anderem rund 800 Statisten ausgewählt wurden. Des Weiteren wurden über einen Autohändler in Santa Cruz mehrere Dutzend günstige Gebrauchtwagen gesucht, die bei den Dreharbeiten zum Einsatz kommen sollen. 

Matt Damon (44) schlüpft unter der Leitung von Regisseur Paul Greengrass erneut in die Rolle des Auftrags-Killers Jason Bourne.

Gedreht wird vorwiegend nachts – zwischen 19.00 und 05.00 Uhr – im Gebiet der Plaza de España (9., 10., 11. und 14. September) und der Straßen Imeldo Serís und El Clavel (15., 16., 21. und 22. September). Die Anwohner wurden von der Produktionsfirma Sur Film bereits informiert und um Verständnis für die Unannehmlichkeiten gebeten, die ihnen durch die Absperrung bestimmter Bereiche entstehen können.

Am 24. und 25. September wird eine weitere Szene in Radazul gefilmt. An der Meerespromenade Avenida Colón soll „ein Attentat“ stattfinden, bei dem so einiges in die Luft gehen wird.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.