Blick aus der Vogelperspektive


© Tenerife-Photo.com

In La Laguna wurde der Glockenturm der Concepción-Kirche für Besucher geöffnet

Leicht verspätet wurde Mitte Oktober der renovierte Glockenturm der Kirche La Concepción in La Laguna der Öffentlichkeit vorgestellt und für Besucher geöffnet.

Teneriffas Bischof Bernardo Álvarez, La Lagunas Bürgermeisterin Ana Oramas und der Chef des städtischen Tourismusamtes  Rafael Becerra eröffneten feierlich das historische Gemäuer, das zu den wertvollen architektonischen Schätzen der Stadt zählt.

250.000 Euro sind von der Stadt für die Sanierung des Kirchturms aufgebracht worden, der 1694 erbaut wurde. Der erste Glockenturm der Kirche La Concepcion – das älteste Gotteshaus der Insel (erbaut 1496) – wurde schon 1577 hochgezogen, später aber abgerissen und an seiner Stelle der heutige Turm errichtet.

Wer sich einer der kleinen Besuchergruppen anschließt, die seit gut einer Woche den Turm hinaufsteigen, wird mit einem atemberaubenden Blick über La Laguna belohnt. Von hoch oben lässt sich die so oft in den Geschichtsbüchern erwähnte besondere Anordnung der Straßen dieser schönen Stadt besonders gut erkennen. Aus der Vogelperspektive wird auch anhand der vielen Ziegeldächer die Zahl historischer Gebäude deutlich, die den Stadtkern La Lagunas – von der Unesco zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt – so wertvoll machen. Auch das moderne La Laguna ist vom Glockenturm aus genau zu erkennen, und bei klarer Sicht reicht der Blick bis nach Los Rodeos und Santa Cruz.

Schon am ersten Wochenende kamen fast 250 Laguneros, um sich ihre Stadt von oben anzusehen. Bis Ende dieses Monats kann der Kirchturm noch kostenlos besichtigt werden. Ab 1. November wird eine Eintrittsgebühr von einem Euro erhoben. Diese Einnahmen, so der Dekan Julián de Armas, werden in Zukunft in die Restaurierung anderer historischer Kirchengemäuer der Stadt fließen.

Kulturinteressierte, die nicht nur den Kirchturm besichtigen wollen, können sich auf der Plaza del Adelantado an dem neu eingerichteten Touristen-Informationsstand für eine der mehrmals täglich stattfindenden Stadtführungen anmelden, deren Route jetzt auch auf den Glockenturm von La Concepción führt.

Der Turm ist von Montag bis Freitag von 10 bis 14 und von 15.30 bis 19 Uhr geöffnet. Samstag und Sonntag von 10 bis 14 Uhr.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.