Billigstes Benzin


© Wochenblatt

Viele ahnten es ja schon lange, nun wurde es seitens der internationalen Nachrichtenagentur Europa Press bestätigt:

Bei der Repsol-Tankstelle an der Alten Landstraße in Santa Úrsula handelt es sich um die günstigte Spaniens (8. Januar: 1 L Diesel: 0,669 Euro, 1 L Benzin: 0,778 Euro). 

Dank der Steuervergünstigungen ist spanienweit der Sprit in Ceuta, Melilla und auf den Kanaren am billigsten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.