Betrunkener ohne Führerschein und Versicherung überfährt Rentner


Ein 90-jähriger Rentner wurde am Donnerstag in Santa Cruz auf einem Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt. Der Unfallfahrer, der ohne Versicherung und Führerschein unterwegs war, hatte am Zebrastreien angehalten um den Mann passieren zu lassen. Plötzlich fuhr er jedoch los und überrollte den Passanten. Ein geistesgegenwärtiger Zeuge verfolgte das flüchtende Fahrzeug jedoch und verständigte die Polizei. So konnte der Unfallfahrer kurz darauf von Beamten der Lokalpolizei gestoppt werden. Ein Alkoholtest fiel positiv aus. Der Mann war im Vorfeld bereits mehrmals wegen Verkehrsdelikten aufgefallen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.