Barrierefreies Strandvergnügen


© Wochenblatt

Die Stadt Arona hat den Service für barrierefreies Strandvergnügen an der Playa de las Vistas weiter verbessert. Vier ausgebildete Rettungsschwimmer kümmern sich an diesem Strand ausschließlich um Badegäste mit eingeschränkter Mobilität.

Dieser Service ist für Menschen mit altersbedingten Mobilitätseinschränkungen sowie für Gehbehinderte gedacht.

Ein ganzer Strandabschnitt wurde behinderten- bzw. rollstuhlgerecht gestaltet. Krücken und Wasserrollstühle gibt es ganzjährig zu mieten. Der Service ist kostenlos und kann täglich zwischen 11.00 und 17.00 Uhr in Anspruch genommen werden.

Krücken- und Wasserrollstühle gibt es übrigens auch am benachbarten Strand Los Cristianos zu mieten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.