Autofahrer überfährt zwei Babys in Puerto de la Cruz


Schreck in Puerto de la Cruz: Ein rücksichtsloser Autofahrer hat am Dienstag einen Kinderwagen mit zwei Zwillingen umgefahren, als die Mutter der Kleinen die Calle Valois an einem Zebrastreifen überqueren wollte. Die Mutter konnte sich mit einem Sprung in Sicherheit bringen, das Autro erfasste jedoch den Kinderwagen und schleuderte die 23-Monate alten Kleinkinder auf die Straße.

Ein Taxifahrer hob die Kinder auf und kümmerte sich um die Mutter, die einen Nervenzusammenbruch erlitt. Im Krankenhaus wurde festgestellt, dass die Kinder außer ein paar Schürfwunden keine ernsthaften Verletzungen davongetragen hatten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.