Aufruf zum Recycling

Santa Cruz Glasrecycling AYTO

Santa Cruz Glasrecycling AYTO

Santa Cruz möchte 10% mehr Glas recyclen

Teneriffa – Ecovidrio, die Organisation, die für das Glasrecycling in Spanien verantwortlich ist, hat in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Santa Cruz die Kampagne „Sie haben es in der Hand, Sie können es retten: recyclen Sie mit!“ gestartet. Die Aktion soll das Bewusstsein der Bevölkerung dafür schärfen, wie man mit einer so einfachen Geste, wie dem Einwerfen von Glasbehältern in den grünen Container zur Erhaltung der Umwelt beitragen kann.

Im Juli und August werden die Container, die sich im Biosphärenreservat Anaga befinden, ein neues Image mit Bildern des Reservats vorweisen. Der Bürgermeister von Santa Cruz, Jose Manuel Bermúdez, wies daraufhin, dass die Kampagne dazu beitrage, das Image von Anaga zu fördern und es mit Nachhaltigkeit zu verbinden.

Laut einer Pressemeldung aus dem Rathaus, wurden 2020 auf den Kanarischen Inseln insgesamt 34.903 Tonnen Glas über die grüne Tonne gesammelt, wobei der durchschnittliche Beitrag eines jeden Bürgers bei 16 kg lag. Im vergangenen Jahr konnten die Kanarischen Inseln dank des Glasrecyclings der Umwelt den Ausstoß von 22.298 Tonnen CO2 ersparen, was 130-mal der Flugdistanz zwischen Madrid und den Inseln entspricht.
Laut der neuesten offiziellen Daten des Ministeriums für den ökologischen Wandel, hat das Glasrecycling in Spanien in den letzten zwei Jahrzehnten ein außerordentliches Wachstum erlebt: von 31,3% im Jahr 2000 stieg die Quote auf 76,8% im Jahr 2018.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen