Arona verschönert Avenida


In den Bereichen um das City Center und das Nooctua

Gegenüber einer regionalen Tageszeitung kündigte José Alberto González Reverón, Bürgermeister von Arona, die baldige Verschönerung der zentralen Avenida Rafel Puig in Playa de las Américas an.

In Kürze sollen die öffentlichen Vergabeverfahren eröffnet werden.

Konkret geplant ist die Verschönerung der Umgebung der ehemaligen Disco Nooctua und des Vorplatzes vom Einkaufszentrum City Center. Für die Projekte wurden 376.000 Euro bzw. 500.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Vorgesehen ist unter anderem die Ausstattung mit einem neuen, qualitativ besseren Plattenbelag und die Erweiterung der Bürgersteige für mehr Sicherheit der Passanten. Außerdem sollen neue Gräben angelegt und bepflanzt und eine neue Beleuchtung angelegt werden.

Des Weiteren sollen Vergabeverfahren für Wasser-, Telefon- und Elektrizitätsleitungen eröffnet werden.

González Reverón erklärte, aufgrund der allgemeinen Krisenzeiten werde sich die Gemeinde auf die Erweiterung der Bürgerdienste und die Verschönerung und Verbesserung der touristischen Gebiete konzentrieren.

Der Bürgermeister kündigte auch die baldige Fertigstellung des Bauernmarktes von Valle San Lorenzo an.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.