Anerkennung für Sozialprogramm


© Wochenblatt

Loro Parque verleiht Ehrenplakette an Sozialprojekt „Ansina“

Die Loro Parque Unternehmensgruppe hat das Sozialprogramm „Ansina“ ausgezeichnet.

Um die Bedeutung dieser Sozialinitiative zu unterstreichen, die über 8.000 Senioren auf Teneriffa eine abwechslungsreiche und aktive Beteiligung an der Gesellschaft ermöglicht, überreichte der Loro Parque-Präsident der Präsidentin von „Ansina“, Cristina Valido, und dem Leiter des Programms, Roberto Afonso, eine Ehrenplakette (Foto).

Wolfgang Kiessling lobte die Werte und Zielsetzung des „Ansina“-Programms, das dazu beitrage, Senioren aus der Eintönigkeit ihres häuslichen Alltags zu befreien, damit sich ihre Beschäftigung nicht nur auf Fernsehen reduziert, und um zu verhindern, dass sie von Einsamkeit und Angst vor dem Alleinsein erfasst werden.

Die Sozialinitiative zielt darauf ab, Senioren die Integration in der Gesellschaft zu erhalten, es ihnen zu ermöglichen, sich gesund und aktiv zu halten, Freizeitangebote zu organisieren und die Lebenserfahrung dieser Gruppe für die Gesellschaft nutzbar zu machen. Im Rahmen des „Ansina“-Programms finden immer wieder Ausflüge in den Loro Parque statt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.