Alternative für Hafenprojekt


© Wochenblatt

Hafeneinfahrt soll nun östlich liegen

Das Forum für ein tragbares Hafenprojekt in Puerto de la Cruz, die „Plataforma Portuense Palmera por un Muelle Sostenible“, hat ein alternatives Projekt erarbeitet, um die kürzlich erhobenen Einwände des Küstenamtes auszuräumen und die Durchführung des Projektes weiter voranzutreiben.

Laut Sprechern des Forums handelt es sich dabei keineswegs um eine neues Projekt, sondern um einen Änderungsvorschlag, der das Projekt weiter optimiert. Die wichtigste Neuheit des Entwurfs ist die Ausrichtung der Hafeneinfahrt nach Osten in Richtung des alten Fischerhafens und nicht wie bisher geplant westlich zur Playa Jardín. Durch die Änderung sei die Einfahrt sicherer und es wäre genug Platz für eine Fähre nach La Palma und Kreuzfahrtschiffe.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.