Ärmlicher Karneval


Als bedauerlich und armselig bezeichnet Francisco Carballo Rodríguez, Vorsitzender des Ausschusses Centro Canario del Puerto de la Cruz, in einer Pressemitteilung die Feierlichkeiten anlässlich des Karnevals 2006 in der Urlauberstadt im Norden Teneriffas.

Bei den Bürgern sei regelrecht der Eindruck entstanden, dass die Zeit um vierzig Jahre zurückgedreht wurde. Das einzige was der Gemeindebeauftragte für die Organisation des Festes in diesem Jahr richtig gemacht habe, sei, verschiedene Veranstaltungen wegen des schlechten Wetters abgesagt zu haben. „Die schlechte Organisation des Karnevals in diesem Jahr spiegelt auch die äußerst mangelhafte Führung der derzeitigen Gemeindeverwaltung wider“, monierte Carballo wörtlich.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.