Adeje – eines der rentabelsten Urlaubsziele


© Ayuntamiento Adeje

Der neueste Bericht von Exceltur bestätigt, dass Adeje zu den spanischen Urlaubszielen mit der höchsten Rentabilität der Unternehmen gehört.

Gemäß den Daten der Gemeinde sind allein in den letzten Monaten die Umsätze pro Zimmer und Tag um 15% gestiegen. Eigenen Aussagen zufolge will die Gemeinde auch in den kommenden Jahren auf das erfolg- und ertragreiche Konzept des Luxus-Tourismus setzen. Derzeit befänden sich vier neue Fünfsternehotels im Bau, die vor 2020 eröffnet werden sollen, hieß es aus dem Rathaus. 

Auf der kürzlich in Madrid veranstalteten Tourismusmesse Fitur sahen sich die Gemeindevertreter in ihrer guten Vorausschau bestätigt. Der Urlaubsort in Teneriffas Süden gehört zu den gefragtesten Spaniens. Ermitas Moreira, Stadträtin für Tourismus, erklärte, die Gemein­de wolle auch den wieder wachsenden Inlandstourismus gewinnen und weitere Arbeitsplätze im Sektor schaffen. Die Ausbildung der Fachkräfte soll verbessert werden, und die Gemeinde will weiterhin auf Qualität und Nachhaltigkeit setzen und darüber hinaus für eine gerechte Verteilung des Wohlstandes unter den Einwohnern sorgen. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.