Abi 2012 an der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife


© Wochenblatt

Der Notendurchschnitt lag bei 2,4

Der diesjährige Reifeprüfungsjahrgang der Deutschen Schule / Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife hat einen Notendurchschnitt von 2,4 erreicht.

Die Schülerinnen Carla Arteaga Henríquez und Ana González-Casanova Ávila erreichten die maximal mögliche Note 1,0. Unter den 33 Examinierten befinden sich 11 Schülerinnen und Schüler mit einem Durchschnitt von 1,0 bis 1,9, davon sechs mit einem herausragenden Durchschnitt von 1,0 bis 1,4 (10,00 bis 9,33)!

 Carla Arteaga Henríquez erhält vom DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) ein bis zu 5jähriges Vollstipendium für ein Studium in Deutschland.

 Die Deutsche Schule / Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife gratuliert ihren Abiturientinnen und Abiturienten:

 Amelia Alonso Orán, Michelle Arteaga García, Carla Arteaga Henríquez, Iker Atxa Untied, Arminda Báez Fumero, Annalisa Baumgart, Ernst Birox, Kevin Bock, Mathias Corpancho Villasana, Raquel de Fuentes Bretón, Chiara de la Rosa Casarotto, Sara Estévez Chico, Carla Fernández Kessler, Isabel Fernández Pérez, Gabriel García González, Alvaro Gaspar Dionis, Ana González-Casanova Ávila, Rebecca Haid González, Irene Kauffman Granda, Daniel Kilders Díaz, Kim Klostermann, Marco Kraus, Uriel Layuno Alfaya, Narges Lieker, Alejandro López Ramos, Jorge Marrero Ávila, Sebastián Menéndez Girón, Miguel Penalba Hernando, Javier Pérez Quesada, Miriam Pérez Tabares de Nava, Daniel Pérez Vera, Guillermo Pérez Vera, Claudia Schumann.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.