84.000 Besucher im „Centro de Visitantes Cruz del Carmen

Foto: Ayuntamiento La Laguna

Foto: Ayuntamiento La Laguna

Teneriffa – Der Naturpark von Anaga ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische. Er erstreckt sich über weite Teile des Anaga-Massivs im Nordosten der Insel in den Gemeindegebieten Santa Cruz de Tenerife, La Laguna und Tegueste und ist von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt worden. Um Besuchern die geologischen Besonderheiten sowie die Flora und Fauna dieses Gebiets näherzubringen, wurde in Cruz del Carmen vor 25 Jahren ein Besucherzentrum eingerichtet, das sich großer Beliebtheit erfreut. Im vergangenen Jahr, teilte das Cabildo mit, wurde dieses Zentrum von mehr als 84.000 Besuchern aufgesucht, die sich über die Biodiversität in diesem besonderen, 14.500 Hektar großen Inselgebiet informierten.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen