360.000 Euro für die Karnevalsbühne


© Marc Famulla

Von Santa Cruz de Tenerife

Die Vorbereitungen für den Karneval 2007 in Teneriffas Hauptstadt sind bereits angelaufen.

Der Bau der großen Karnevalsbühne, die auch in diesem Jahr wieder im Messezentrum stehen wird, da die Bauarbeiten an der Plaza de España noch nicht abgeschlossen sind, ist für 360.000 Euro im Amtsblatt ausgeschrieben worden.

Damenschuh mit Stilettoabsatz

Das Design steht bereits fest. Am Abend der großen Gala zur Wahl der Karnevalskönigin 2007 werden die Kandidatinnen einem überdimensionalen Parfümflakon entsteigen, um sich danach auf einer Drehbühne der Jury und dem Publikum zu zeigen.

Als Dekorationselement für die Mitte der Bühne ist ein Damenschuh mit Stilettoabsatz vorgesehen. Für die Regie der Gala wurde der berühmte Flamenco-Tänzer Rafael Amargo verpflichtet.

Der Hintergrund der Bühne wird entsprechend dem Thema des Karnevals „Fashion“ bzw. „Die Modewelt“ gestaltet. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.