300.000 Pilger strömen zur Schutzpatronin der Kanaren


Rund 30.000 Pilger versammelten sich am Dienstag auf dem Platz vor der Basilika von Candelaria um der Messe zu Ehren der Schutzpatronin der Kanarischen Inseln, der Vírgen de Candelaria, beizuwohnen. Die Gläubigen aus allen Teilen der Insel sind teilweise tagelang zu Fuß nach Candelaria gepilgert, um dort der Messe und Prozession beizuwohnen und traditionell vor dem Standbild der Jungfrau Blumen niederzulegen. Über das gesamte Wochenende verteilt kamen insgesamt fast 300.000 Besucher nach Candelaria.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.