130.000 Menschen besuchten Puerto de la Cruz


Am 12. Juli ging es in Puerto de la Cruz zu wie auf einem Ameisenhaufen. Laut Angaben der Gemeinde sollen über den Tag verteilt bis zu 130.000 Menschen (vier Mal die Einwohnerzahl) die Stadt besucht haben.

Der religiöse und volkstümliche Brauch der Schiffsprozession der Vírgen del Carmen wirkt alljährlich wie ein starker Magnet. Den Höhepunkt des Tages, die Seeprozession im kleinen Fischerhafen, sollen nach Information aus dem Rathaus über 52.000 Menschen live miterlebt haben.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.