1000 Liter Milch gestiftet


© Wochenblatt

Offene Ohren und eine offene Hand hatte der Rotary Club Puerto de la Cruz für einen Hilferuf aus dem Rathaus von Puerto de la Cruz.

Dem Sozialressort der Stadt, der rund 120 Familien mit den notwendigsten Lebensmitteln versorgt, war der Vorrat an Milch ausgegangen, und es war kein Geld vorhanden, um für Nachschub zu sorgen.

Rafael Soldevilla, der diesjährige Präsident von Rotary Puerto de la Cruz, sprang mit einem Spendenscheck aus der Club-Kasse für rund 1000 Liter Milch ein.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.