10 Mio. € für Waldbrandgebiete


Cabildo startet Plan zur Wiederherstellung der Landschaft in den verbrannten Gebieten

Über 10 Mio. Euro werden notwendig sein, um die Natur in den von dem Waldbrand Ende Juli zerstörten Gebieten wieder herzustellen.

Dies teilte der kanarische Vize-Umweltminister Cándido Padrón mit. Um alle Maßnahmen zu koordinieren soll ein Abkommen zwischen Regionalregierung und Cabildo getroffen werden.

Erste konkrete Aktionen wurden kürzlich im Cabildo beschlossen. Etwa sieben Mio. Euro wird der Inselrat in die Abholzung verkohlter Bäume und Sträucher sowie in andere Maßnahmen, wie den Bau neuer Abwassergräben investieren, um das Erosionsrisiko in den vom Feuer zerstörten Gebieten zu reduzieren.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.