10.000 Euro für die Krebshilfe


Über 2.000 Personen nahmen am 12. Oktober an dem Solidaritätsmarsch gegen Brustkrebs im Süden Teneriffas teil.

Entlang der Meerespromenade von Adeje und Arona schlängelte sich die rosafarbene Menge entlang. Organisatorin Brigitte Gypen zeigte sich überwältigt von der regen Teilnahme und freute sich über die Spendeneinnahmen in Höhe von 10.000 Euro, die vor Ort an zwei Krebshilfeverbände übergeben wurden. In La Laguna fand die „Carrera por la Vida“ am 19. Oktober statt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.