1.400 Tonnen Lebensmittel


Teneriffas Lebensmittelbank BancoTeide hat im Rahmen der sogenannten „Operación Kilo de Carrefour“ 5,5 Tonnen Lebensmittel für Bedürftige einsammeln können.

Die Aktion fand am 13. und 14. November in den Supermärkten Meridiano und Carrefour Añaza statt. Vor Ende dieses Jahres wird noch eine weitere Aktion dieser Art stattfinden und die Lebensmittel dann an die bedürftigsten Familien der Provinz Santa Cruz de Tenerife verteilt werden. Seit 2006 hat diese Initiative insgesamt 1.400 Tonnen Lebensmittel an 15.000 Bedürftige verteilt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.