1.100 Schlüssel verteilt, um die Biotonnen zu nutzen


Teneriffa – Santa Cruz hat im November die Biotonne eingeführt. In dieser ersten Phase der Einführung der getrennten Sammlung von organischen Haushaltsabfällen werden insgesamt 147 Biotonnen mit einem Fassungsvermögen von je 800 Litern aufgestellt, von denen bisher 81 bereits installiert wurden. Die Abteilung für öffentliche Dienste der Gemeinde hat bereits 1.100 Schlüssel verteilt, damit die Haushalte des Stadtviertels Salud-La Salle ihre täglich anfallenden organischen Abfälle in den braunen Biotonnen deponieren können. Die Tonnen sind mit Schlössern ausgestattet, um zu verhindern, dass darin andere Reststoffe landen. Zusammen mit dem Schlüssel haben die Bewohner auch einen 7-Liter-Eimer und eine Packung mit 100% biologisch abbaubaren Beuteln erhalten, um diese Abfälle zu Hause zu trennen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen