„Treffen im Atlantik“ auf La Palma

Der Bürgermeister von Santa Cruz de La Palma, Juan José Neris (l.), die Geschäftsführerin von Sodepol, Patricia Castillo, und der Stadtrat für Tourismus des Cabildos, Raúl Camacho (r.), präsentieren stolz die T-Shirts die für dieses Event entworfen wurden. FOTO: CABILDO LA PALMA

Der Bürgermeister von Santa Cruz de La Palma, Juan José Neris (l.), die Geschäftsführerin von Sodepol, Patricia Castillo, und der Stadtrat für Tourismus des Cabildos, Raúl Camacho (r.), präsentieren stolz die T-Shirts die für dieses Event entworfen wurden. FOTO: CABILDO LA PALMA

Vom 24. bis 26. Juni in Santa Cruz und Fuencaliente

La Palma – Seit Ende des Vulkanausbruchs finden auf La Palma eine Reihe von Veranstaltungen und offizielle Termine, von der Kanarenregierung, aber auch von der Zentralregierung, statt. Die Treffen sollen die Wirtschaft der Insel ankurbeln. Das staatliche Unternehmen Sodepal, mit finanzieller Unterstützung vom Cabildo von La Palma, veranstaltet vom 24. bis 26. Juni die erste Ausgabe des „Treffen im Atlantik“. Das Event wird von „CICAR“ und von „SPAR“ gesponsert und an der Küste der Inselhauptstadt und in Fuencaliente stattfinden.

Events willkommen

Der Stadtrat für Tourismus des Cabildo, Raúl Camacho, erklärte bei der Präsentation der Veranstaltung, dass „das Projekt das Bewusstsein für die Bedeutung des Schutzes des Meeres mit einem sportlichen Aspekt verbindet und nutzt die Bedingungen aus, welche die Hauptstadt dafür anbietet“. Die Veranstaltung umfasst auch einen Tauchgang an der Küste von Fuencaliente, bei dem die Teilnehmer das Meeresschutzgebiet an der Südküste der Insel kennenlernen können. Der Bürgermeister von Santa Cruz de La Palma, Juan José Neris, versicherte seinerseits, dass „das ein gutes Beispiel für die Möglichkeiten ist, die die Hauptstadt für die Ausrichtung von Veranstaltungen anbietet“.

Ausführliches Programm

Die Veranstaltung bietet ein ­umfangreiches Programm mit ­Vorträgen, Workshops, einem Tauchgang in Fuencaliente, Segeln und einem Kitesurfing- und Wingfoil-Wettbewerb. Das ­Programm beginnt am Freitag mit drei Vorträgen in der Aula der CajaCanarias in der Inselhauptstadt. Am Samstag, von 10 bis 14 Uhr, werden verschiedene Workshops auf der Plaza de España in Santa Cruz de La Palma stattfinden. Der Kite- und Wingfoil-Wettbewerb findet an zwei Tagen, dem 25. und 26. Juni, am Strand der Hauptstadt statt, und am Samstag ist außerdem eine Segelregatta geplant. Als Abschluss findet am Sonntag, von 10 bis 14 Uhr, ein Tauchgang in Fuencaliente statt.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen