Wanderwege wieder eingeschränkt nutzbar

Parque Nacional de Garajonay CABGOM

Parque Nacional de Garajonay CABGOM

La Gomera und La Palma geben grünes Licht

La Gomera/La Palma – Die Inselverwaltungen von La Palma und La Gomera haben die Wanderwege, die seit der Erklärung des Alarmzustandes geschlossen waren, wieder für die öffentliche Nutzung freigegeben, damit sie für Spaziergänge und sportliche Betätigungen zur Verfügung stehen. Die Begehung darf jedoch nur gemäß den Vorgaben, welche das Gesundheitsministerium im Ministerialerlass zur Lockerung der Ausgangssperre ab dem 2. Mai veröffentlicht hat, erfolgen. Das bedeutet, nur Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene dürfen privat und allein, ohne Kontakt zu anderen Personen, innerhalb der vorgegebenen Zeiträume Sport treiben oder spazieren gehen. Nur Personen, die ohne Begleitung nicht ausgehen können, dürfen durch Mitbewohner, Angestellte oder Pfleger begleitet werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: