Schwimmbäder an der Küste sollen bis zu den Sommerferien wieder nutzbar sein


© Wochenblatt

Vallehermoso

La Gomeras Cabildo-Präsident Casimiro Curbelo hat nach einem Treffen mit dem beauftragten Bauunternehmen mitgeteilt, dass die notwendigen Instandsetzungsarbeiten an den Schwimmbädern von Vallehermoso in den nächsten Monaten zügig vorangehen werden, um die Badeanlage zu Beginn der Sommerferien wieder eröffnen zu können.

In den Sommermonaten Juni, Juli und August sollen die beiden Schwimmbäder an der Küste einheimischen Badegästen und Urlaubern wieder zur Verfügung stehen.

Die Kosten für die Instandsetzung belaufen sich auf rund 555.000 Euro, und die Arbeiten umfassen nicht nur die Reparaturen an den Schwimmbecken und die Ausbesserung der Sonnenterrasse, sondern auch die Teilrenovierung des Gebäudes, in dem ein Restaurant und die Umkleide- und Toilettenräume untergebracht sind. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.