Pfeif drauf


La Gomera will nichts unversucht lassen, um seine traditionsreiche Pfeifsprache weiter zu fördern. So sollen künftig nicht nur die Kinder in der Schule im „Silbo“ unterrichtet, sondern auch erwachsenen Einwohnern die Möglichkeit gegeben werden.

So hat es Cabildo-Chef Casimiro Curbelo bekannt gegeben, nachdem der „Silbo Gomero“ kurz zuvor von der Unesco zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt worden war.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.