Kreuzfahrtschiffe werden in Valle Gran Rey festmachen


© EFE

Ab Dezember kommen Schiffe von Kristina Cruises

Der kleine Puerto de Vueltas in Valle Gran Rey wird ab Ende diesen Jahres regelmäßig Kreuzfahrtschiffe empfangen. Dies wurde von der Hafenbehörde der Provinz Santa Cruz de Tenerife mitgeteilt, die von einem Abkommen mit der finnischen Kreuzfahrtgesellschaft Kristina Cruises berichtet.

„Ab dem 28. Dezember werden Kreuzfahrtschiffe von Kristina Cruises in Valle Gran Rey anlegen“, erläuterte Juan José Martínez, Präsident des kanarischen Hafenamtes, die Pläne. Man verspreche sich von dem Besuch der schwimmenden Hotels eine zusätzliche Einnahmequelle für die Geschäfte, Restaurants und Cafés im „Tal des größten Königs“. Die Gäste von Kristina Cruises sollen im Schnitt acht Stunden Zeit haben, um in Valle Gran Rey an Land zu gehen und die Umgebung zu erkunden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.