Gigantisches Wespennest


In der Innenstadt von San Sebastián auf La Gomera hat die Ortspolizei ein leerstehendes Haus gesperrt, weil darin ein gigantisches Wespennest von sieben Metern Durchmesser entdeckt wurde.

Laut Aussagen der Nachbarn befindet es sich in einem Flur im Innern des Gebäudes. Experten sind der Ansicht, dass die einheimischen Wespenarten nicht so große Nester bauen und vermuten, dass es sich um ein Wespenvolk aus Afrika handeln könnte.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.