Fred. Olsen bewirtschaftet Mirador de Abrante


Fred. Olsen, die Reederei, die einen Großteil des Fährverkehrs zwischen den Kanarischen Inseln bestreitet, wird die Bewirtschaftung des Aussichtspunktes „Mirador de Abrante“ bei Agulo auf La Gomera übernehmen.

Repräsentanten des Unternehmens unterzeichneten im Rathaus von Agulo einen Fünf-Jahres-Vertrag, der auch den Einsatz einer gemischten Aufsichtskommission aus Gemeinderatsmitgliedern und Führungskräften von Fred. Olsen vorsieht. Der Aussichtspunkt ist einzigartig durch seine Architektur und einen Gang mit Glasboden, der über den Abgrund hinausführt und einen unvergleichlichen Ausblick über das Tal und das Meer bietet. Das Bauwerk des kanarischen Architekten José Luis Bermejo ist für den Preis des Building of the Year nominiert, der im Januar 2015 vergeben werden soll.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.