Erster Schaumwein aus Bananen vorgestellt


© T.M.

Eine gute Nachricht für die Plantagenbesitzer

Die „Bodega Insular“, die dem Cabildo von La Gomera unterstehende Kellerei hat jetzt den weltweit ersten Schaumwein vorgestellt, der aus Bananen hergestellt wird. Der Präsident der Inselverwaltung, Casimiro Curbelo, erklärte bei der ersten offiziellen Weinprobe, hier tue sich eine Alternative für den Bananen-Anbau der Insel auf.

Bekanntlich hat die kanarische Banane mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen und ihre Tage scheinen gezählt.

„Dieser Wein ist absolut neu, es gibt auf dem internationalen Markt kein ähnliches Produkt“, erklärte der Präsident der Inselverwaltung. „Obwohl wir uns noch in der Probephase befinden, wird er allgemein gelobt. Das Cabildo hat das Urteil verschiedener Sachverständiger eingeholt. Alkoholgehalt und Farbe des Bananenweins stehen noch nicht genau fest und sollen den Anforderungen der Konsumenten angepasst werden. Doch die bisherigen Ergebnisse sind viel versprechend“.

Curbelo hofft, dass der vino de plátanos bei den rund zwölf Millionen Gästen, die jährlich den Archipel besuchen, Anklang findet und auch die Canarios das neue Getränk annehmen. Für die genügende Kapazität hat er jedenfalls schon gesorgt. Die Bodega Insular ist für eine Produktion von 12.000 Liter pro Stunde ausgelegt, wofür 6000 Kilo Bananen verarbeitet werden.

Rund zwanzig neue Arbeitsplätze entstehen in der neuen Produktionsstätte und die Bananen-Anbauer könnten ihre Plantagen wieder rentabel bewirtschaften.

Die Enologen unterstreichen in ihren Gutachten, dass es sich bei dem Bananen-Sekt um ein reines Naturprodukt handelt, bei dem sich die in der Frucht enthaltene Stärke in Zucker verwandelt und dem Getränk einen leicht süßen Geschmack verleiht. Gut gekühlt passt es zu jeder Malzeit.

Logo, Etikett und die Flasche werden derzeit entworfen und sollen den Bananensekt als Produkt von La Gomera kenntlich machen. Die Unternehmer hat Curbelo aufgerufen, dieses Projekt nach Kräften zu unterstützen.

Die „Sekt-Idee“ hatte der Fotograf Thomas Müller, der auf La Gomera lebt, vor vielen Jahren von einer Reise nach Südamerika mitgebracht. Dort konnte er damals beobachten, wie sich die Bananenbauern aus ihren Früchten Wein herstellten. Mehr als zwölf Jahre sind inzwischen ins Land gegangen, bis das Produkt nun das Licht der Welt erblickte.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.