Deutsche Journalisten zwecks Werbung eingeladen


Mitte September stattete eine Gruppe deutscher Journalisten La Gomera einen Besuch ab.

Die zweitägige Stippvisiste war von der Inselregierung und dem deutschen Reiseveranstalter FTI Touristik zu Werbezwecken organisiert worden. Die Journalisten kamen in den Genuss einer Vorführung des typischen „silbo gomero“ (Pfeifsprache von La Gomera) im Parador und eines Ausflugs nebst Wanderung im Nationalpark Garajonay.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.