Königspaar kommt nach Fuerteventura


Am 26. Mai wird das spanische Königspaar Puerto del Rosario auf Fuerteventura einen Besuch abstatten. Anlass ist die 500-Jahrfeier zum Gedenken des historischen Regimiento Soria 9, des ältesten Regiments Europas.

Die Feierlichkeiten zum Gedenken dieser historischen Militäreinheit begannen bereits im März in Sevilla, wurden im April in Soria weitergeführt, bis sie im Mai Puerto del Ro­sario auf Fuerteventura erreichen, wo das Regiment heute stationiert ist.

Das Königspaar wird am 26. Mai der Einweihung des Monuments Arabucero 1586 beiwohnen. Es ist der zweite offizielle Fuerteventura-Besuch von König Juan Carlos und Königin Sofía, wobei der erste allerdings mehrere Jahrzehnte zurückliegt, und die heutigen Monarchen noch Prinz und Prinzessin waren.





Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.