Versuchter Babyraub


© EFE

Messerangriff im Kinderkrankenhaus

Ein unbekannter Mann hat in einem Wartebereich des Mutter-Kind-Krankenhauses in Las Palmas versucht, einer jungen Mutter ihr Baby zu entreißen.

Dank ihrer Gegenwehr gelang es dem Angreifer nicht, das Kind in seine Gewalt zu bringen.

Der Mann griff daraufhin mit einem Messer an und verletzte die Frau am Rücken. Dank eines anderen Patienten, der zu Hilfe eilte, konnte Schlimmeres verhindert werden. Der verhinderte Kindesentführer wurde von der Policía Nacional festgenommen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.