Stilfragen


© EFE

Die Bekleidung der Droschkenkutscher, die im Parque Santa Catalina in Las Palmas die Touristen zu Stadtrundfahrten erwarten, hat zur ersten Auseinandersetzung dieses Jahres zwischen Bürgermeister Juan José Cardona von der Partido Popular und der Opposition geführt.

Seit Anfang des Jahres haben sich die Droschkenführer mit einem neuen Outfit präsentiert und zwar im original andalusischen Stil. Für die Vertreter der Opposition handelt es sich um eine lächerliche Verkleidung, um einen Rückfall in die Kolonialzeit, die nicht in eine moderne Stadt wie Las Palmas passe. Ex-Bürgermeisterin Nardy Barrios, protestiert ihrerseits, beim Genehmigungsverfahren für den Droschken-Service hätten die Kutscher kanarische Trachten getragen. Bürgermeister Cardona nannte die Oppositionssprecher bösartige Ignoranten, die sich nicht auf dem intellektuellen Niveau befänden, um eine Stadt wie Las Palmas zu vertreten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.