Patrouillenboot der Marine wird versteigert


Für 27.541 Euro wird das Patrouillenboot „Grosa“ der spanischen Armada zum Kauf angeboten.

Das Schiff, das im Juni 2012 nach 31 Dienstjahren verabschiedet wurde, wird im Öffentlichen Anzeiger des Verteidigungsministeriums (BOD) mit einem Ausgangspreis von 27.541 zur öffentlichen Versteigerung freigegeben. Das Schiff liegt im Hafen von Las Palmas de Gran Canaria und war bis zu seiner Außerdienststellung im Dienst des Marinestützpunkts der Kanaren, wo es zur Küstenüberwachung – Fischerei und illegale Zuwanderung – und Seenotrettung eingesetzt wurde. Die Versteigerung ist für den 26. April angesetzt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.