Mode für die heißen Tage


© EFE

Die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley ist der diesjährige Stargast für die Modenschauen der sogenannten Moda Cálida, die am 21. Juni in Meloneras auf Gran Canaria stattfinden werden.

Moda Cálida ist sozusagen das kanarische Pendant zur Madrider Modewoche „Pasarela Cibeles“ oder der „Pasarela Gaudí“ in Barcelona. Hauptattraktion ist dabei die Vorstellung der neuesten Bademode, wobei in diesem Jahr nicht nur kanarische Modelabel, sondern auch so renommierte Firmen wie La Perla und Dolores Cortés vertreten sein werden. Liz Hurley, die vor ihrer Schauspielerkarriere in den 90er Jahren ein sehr gefragtes Model war, hat selbst kürzlich ihre erste Bademoden-Kollektion vorgestellt, die unter dem Namen „Elizabeth Hurley Beach“ vertrieben wird.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.