Miss Germany-Anwärterinnen auf Gran Canaria


© EFE

Die 22 deutschen Schönheiten verbrachten entspannte Tage auf der Insel

Am 4. Februar wurde im Europa Park in Rust die neue „Miss Germany 2006“ gewählt. Hinter den 22 Anwärterinnen aus allen Bundesländern liegen stressige Wochen und Monate der Vorbereitung und eine enorme nervliche Belastung.

Da war es für die deutschen Schönheiten eine willkommene Abwechslung, dass sie der kalten Heimat entfliehen und ein paar Tage auf der Sonneninsel Gran Canaria verbringen konnten. Hier fand nämlich im Hotel La Canaria (Mogán) die offizielle Vorstellung der Schönheitsköniginnen für die internationale Presse statt.

Die Dunas-Unternehmensgruppe, zu der auch das Hotel La Canaria gehört, tritt bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit der Fluggesellschaft Condor als Sponsor der Miss Germany Wahl auf.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.